Entsorgen von Altem und Unliebsamem

Der Städtische Bauhof ist während Corona stark frequentiert, da viele Menschen zu Hause sind und die Zeit nutzen um zu entrümpeln.
Das führt zu kilometerlangen Staus auf den Zuwegen zum Betriebshof und an die Kapazitätsgrenze des Geländes.
Aus diesem Grund hat die Stadt Herzogenrath den Appell an die Bürger heraus gegeben nur zu entrümpeln und zu entsorgen, wenn es unvermeidbar ist, da sonst die Belastungsgrenze überschritten wird.
Bei Fragen zum Wertstoffhof steht die RegioEntsorgung gerne telefonisch unter 02403 / 5550666 zur Verfügung.

Kleidercontainer an Belastungsgrenze

Auch bei den Kleidersammelstellen von verschiedenen Anbietern sind die Sammelcontainer jenseits der Belastungsgrenze.
Oft können diese, bedigt durch Personalschwäche durch Corona, nicht mehr regelmäßig gelehrt werden.
Aus diesem Grund bitten die Anbieter dieser Sammelcontainer darum, die Kleider säcke noch zu Hause zu sammeln und erst später im Jahr abzugeben.

Hilfe für Vereine in Notlage

Viele Vereine stehen aktuell vor einer Notlage bedingt durch Corona und werden wohl auch bis Jahresende aus eigener Kraft nicht alle Probleme gelöst bekommen.
Hier erwägt die Stadt Herzogenrath ein Hilfspaket zu schnüren um solchen Vereinen zu helfen.
Hauptansprechpartner ist hier Nadine Schwarz vom Kultur- und Veranstaltungsbüro der Stadt, zu erreichen ist sie per Email über vereinshilfe@herzogenrath.de oder über 024060/ 83 312.
Für den Vereinssport gibt es eine separate Lösung der Soforthilfe.
Diese Kontaktdaten lauten auf soforthilfe@herzogenrath.de und auf Telefon 0160 / 97374527 und Ansprechpartner ist Manfred Borgs.

Normalbetrieb oder doch noch Corona-angepasst?

So langsam kommen die Krankenhäuser in der Region wieder zum Normalbetrieb zurück, jedoch auch hier wieder mit deutlichen Vorschriften für Besucher.
In Notfällen steht aber auch die Notfallnummer 116117 für alle bereit und wenn es notwendig ist sind natürlich auch die 110 für Polizei und die 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst erreichbar.
Einige Seniorenzentren machen Besuche wieder unter vorgeschriebenen Regeln möglich.
Auch das Gebrauchtmöbel-Kaufhaus „Patchwork“ öffnet wieder unter bestimmten Voraussetzungen seine Pforten und ermöglicht hier wieder das Einkaufen.
Das Straßenverkehrsamt vergibt wieder mehr Termine bittet hier aber um vorherige Terminabsprache entweder telefonisch oder über die Webseite des Straßenverkehrsamtes um lange Wartezeiten zu vermeiden.
Einzig der Fahrplanwechsel der ASEAG wurde auf den 09. August 2020 verschoben um so Verwirrung für die ÖPNV-Nutzer zu vermeiden.

Terminabsagen

Das Burgfest 2020 fällt dieses Jahr coronabedingt leider aus, so hat die Stadt und der Verein „Burg Rode e.V.“ gemeinsam entschieden.
Die Berufsberatung vergibt aktuell auch keine Termine ist aber telefonisch unter 02404 / 900222 oder per Email über Aachen-Dueren.153-BBvB@arbeitsagentur.de erreichbar.

Kreativ durch die Corona-Zeit

Die OGS Bierstraße und einige andere offene Ganztagsschulen in der betreuten Trägerschaft haben in der Coronazeit ein Programm entwickelt, die trotzdem schulische Bildung möglich war.
So bot und bietet man an den Schulen diverse Projekte für Natur, Gestaltung und Kreativität, gekoppelt mit Lerninhalt.
Dies alles im Rahmen von AG’s an denen die Schüler in kleinen Gruppen teilnehmen konnten und können.
Die Merksteiner „Corona-Schlange“ ist umgezogen.
Auf Grund der Baumaßnahmen am August-Schmidt-Platz ist die Steinschlange, die mittlerweile gute 26 Meter misst, von ihrem aktuellen Platz umgezogen in die Baumallee auf dem selbst Platz, dort darf sie auch gerne, mit weiteren schön gestalteten Steinen, weiter wachsen.
Wir wünschen viel Spaß beim Gestalten und verlängern.

Häkelspaß für Groß und Klein

Biene Maya lebt, wenn auch nur als Häkeltierchen in handlicher Größe als Schlüssel- oder Taschenanhänger, natürlich ist es mglich auch kleine Frösche oder andere Tierchen zu häkeln.
Wer etwas Geschick besitzt und Spaß an Häkeltieren hat, der findet diverse Vorlagen bei Twitter, Facebook, Instgram und Co. über den Hashtag #HäkelnFürDieArtenvielfalt

Von T Z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.